Gebührenfreie Auskunft 0800-1017044

100 % Widerrufsrecht

Bekannt aus dem TV

Lieferfrist 1-3 Tage



Ingwer: Alte Knolle mit neuem Glanz

Models und Stars schwören auf den täglichen Immun-Booster mit Ingwer und machen sich nicht nur in der kalten Jahreszeit fit mit dem Heilmittel aus der Natur. Natura Vitalis setzt auf das Produkt „Ingwerol“.

Ingwer ist eine der ältesten Nutzpflanzen der Menschheit und als Gewürz aus vielen Gerichten nicht mehr wegzudenken. Die Pflanze wächst in den Tropen und Subtropen und wird traditionell in Ländern wie Sri Lanka, Indien, Indonesien, Vietnam, China, Japan, Taiwan, Australien, Frankreich und Nigeria sowie in Südamerika angebaut. Die Heimat der Ingwerpflanze ist nicht sicher bekannt. Möglicherweise hat sie ihren Ursprung in Sri Lanka oder auf den pazifischen Inseln. Nun sieht man es der Pflanze vielleicht auf den ersten Blick nicht unbedingt an, aber in ihr steckt eine ordentliche Portion Gesundheit und sie hat jede Menge positive Auswirkungen auf den Körper. Im Mittelalter heilte man fast jedes Zipperlein mit ihr – und das ganz ohne Nebenwirkungen.

„Nach dem Mittelalter ist die Knolle allerdings für lange Zeit in Vergessenheit geraten. Dabei lassen sich mit der exotischen Wurzel nicht nur köstliche – nicht nur asiatische – Gerichte zaubern, auch Erkältungen, Kopfschmerzen und Magen-Darm-Beschwerden geht sie einfach und wirkungsvoll an. Und das ganz ohne Nebenwirkungen. In Asien schon lange bewährt, erfährt Ingwer auch bei uns seit längerem ein Comeback. Zu Recht, denn die Knolle besteht aus über 160 verschiedenen, guttuenden Inhaltsstoffen. Dazu zählen unter anderem Eisen, zahlreiche Vitamine, Kalzium, Kalium, Natrium Phosphor sowie verschiedene ätherische Öle“, sagt Natura Vitalis-Gründer Frank Felte (www.naturavitalis.de). Das Unternehmen aus Essen gilt seit langem als einer der führenden Hersteller für natürliche Nahrungsergänzung und legt höchsten Wert auf kontinuierliche Weiter- und Neuentwicklungen von Gesundheitsprodukten auf wissenschaftlicher Basis.

Models und Stars schwören auf den täglichen Immun-Booster und machen sich nicht nur in der kalten Jahreszeit fit mit dem Heilmittel aus der Natur. Denn die Knolle ist ein wahrer Tausendsassa, der uns das ganze Jahr über hilft, dass wir uns gut fühlen und gesund bleiben. Die antibakterielle Wirkung der Gewürzknolle ist längst bewiesen. Auch werden der Pflanze muskelentspannende und durchblutungsfördernde Effekte zugesprochen. Wer es schafft, täglich Ingwer zu sich zu nehmen, wird vermutlich nicht ganz so schnell krank und fühlt sich ganz einfach fitter. Die Knolle beugt einer Erkältung oder Grippe auch nicht nur vor, sondern schafft es sogar, bereits bestehende Symptome zu lindern und bei der Heilung zu helfen. Es lohnt sich also, von ihren Wirkstoffen zu profitieren.

Frank Felte erklärt: „Die heilsame Wirkung kommt vor allem von dem besonders interessanten Wirkstoff der Pflanze: dem Scharfstoff Gingerol, der antioxidativ und entzündungshemmend wirkt. Diese Gingerole regen zum Beispiel die Durchblutung unserer Schleimhäute an. Wenn die Schleimhäute gut durchblutet werden, haben Bakterien und Viren deutlich weniger Chancen, in unseren Körper einzudringen! Außerdem fördern die Gingerole den Fluss der Körpersäfte, was unsere Verdauung unterstützt und Völlegefühl lindert.“

Natura Vitalis hat dazu das Produkt „Ingwerol“ entwickelt. Jede Kapsel Ingwerol ist so stark wie zwei Kilo frischer Ingwer – ganz ohne Mund, Nase und Rachen mit seiner gewaltigen Schärfe zu ärgern. „Und um die Rezeptur abzurunden, hat Natura Vitalis noch Kardamom und Vitamin C hinzugefügt. Kardamom ist ein in der asiatischen Küche häufig verwendetes Gewürz. Seine ätherischen Öle unterstützen die entzündungshemmende Wirkung des Ingwers und tragen zusätzlich zu unserem Wohlbefinden bei. Vitamin C stärkt wie Ingwer unsere körpereigene Krankheitsabwehr“, betont Frank Felte.